Fußballdeko für die EM

Es ist wieder soweit! Zum 15. Mal findet dieses Jahr die EM statt und das feiert ganz Europa – kein Wunder, denn gemeinsam seine Nationalelf anzufeuern macht nicht nur einen riesen Spaß, sondern ruft auch nach cooler Deko, die unsere Jungs unterstützt. Da wird es schwarz, rot und gold im Wohnzimmer, wenn die Spiele anfangen. Am 12. Juni um 21:00 Uhr schalten wir alle den Fernseher an, denn dann ist Anpfiff für die Deutsche Mannschaft gegen die Ukraine. Mit trendiger Fußballdeko macht das Spiel gleich doppelt Spaß!

Roberto wird zum Torschützen

fußballdeko_03Der beliebte “Walking Man” Roberto ist ein gemütlicher Spaziergänger und ist in vielen verschiedenen Posen erhältlich – jetzt legt er sich aber richtig ins Zeug und wird zum Running Man, denn als coole Fußballdeko für das erste EM-Spiel zieht er sich passend an und hilft unseren Jungs dabei, ein Tor nach dem anderen zu schießen. Wenn Du Deine Liebsten zum gemeinsamen Spiel-Schauen einlädst, ist Fußballdeko der Renner – im wahrsten Sinne des Wortes.

Fußballdeko für Deutschland

fußballdeko_02Für unsere Fußballdeko-Idee brauchst Du nicht viel – vielleicht ist Roberto schon bei Dir zuhause? Dann schmücke ihn mit Deutschland-Luftschlangen und stelle ihn auf Kunstrasen – so einfach kann es gehen. Eine coole Schiedsrichter-Pfeife lässig um den Hals und schon geht das Spiel los! Mit passenden Snacks kann so gar nichts mehr schief laufen und beim ersten Tor erklingt die Pfeife – das musst aber Du für Roberto übernehmen. Auf geht’s, Deutschland und auf in die nächste Runde!

Wir haben übrigens ein tolles Gewinnspiel für Dich! Poste Deinen Tor-Tipp für das erste Deutschlandspiel und gewinne mit etwas Glück einen Roberto. Schau dafür auf unserer Facebook-Seite vorbei und lass Dir die Chance auf den coolen “Walking Man” nicht entgehen.

Wie sieht Deine Fußballdeko aus – schwarz, rot, gold oder doch andere Farben? Wir sind gespannt und freuen uns über Kommentare und Fotos auf unserer Facebook-Seite.

00

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>