Stilvolle Lichtakzente für Kommunion und Konfirmation

Einmal mehr kommt die Familie zusammen. Eine junge Frau oder ein junger Mann werden zur Erstkommunion oder zur Konfirmation geführt und die Familie möchte diese Zeremonie festlich zu Hause begleiten: Gäste werden eingeladen, Essen wird vorbereitet und schließlich wird eine große Festtafel gedeckt und dekoriert. Ganz wichtig für die Tischdeko ist einmal mehr das Licht von Kerzen. Dieses Dekoelement sollte nicht nur platziert, sondern passend in Szene gesetzt werden. Im Folgenden stellen wir drei Möglichkeiten für festlichen Kerzenschein bei Ihrer Tischdeko vor. In Bezug auf das Thema Kommunion/Konfirmation beschränken sich diese Optionen auf die Farbe Weiß.

1. Multitalent: Kerzenhalter / Vase Empire

Im Endeffekt ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks, doch ohne Zweifel ist der schlanke Kerzenständer seit unzähligen Jahren eine spannende Möglichkeit Licht ins Dunkle zu bringen. Vor allem auf langen Tischen setzen diese großen Keramikobjekte trendige Akzente und verleihen dem gesamten Aufbau eine stärkere Dreidimensionalität. Die Dekoration ist so nicht auf die Tischfläche beschränkt und das Licht der jeweiligen Kerze erleuchtet die Menschen auf der Höhe des Gesichtes. Ein weiterer Vorteil der Kerzenständer ist, dass Gruppierungen möglich sind. Um lebendige Ständergruppen zu arrangieren, können einfach verschiedene Größen zusammengestellt werden. Eine solche Gruppierung nimmt, genauso wie die Einzeldekorationen wenig Platz weg, erzielt jedoch eine elegante und stimmungsvolle Atmosphäre. Durch die Auswahl der Kerze (Farbe und Form) können Sie außerdem ganz leicht den Stil des Leuchters Ihrem Geschmack und Farbwunsch anpassen. Mit Auch durch darum geschlungenen Bändern (Seide, Bast, Kordel, Filz) können Sie die Leuchter immer wieder anders in Szene setzen und nach Ihren individuellen Wünschen verändern. So wird im Handumdrehen durch blaue oder grüne Bänder eine perfekte Tischdeko für Ihren Sohn.

Ein echter Plus-Punkt für diese Leuchter ist außerdem, dass sie auch als Vase zu verwenden sind. Ein Dekoobjekt – zwei Nutzen und eine harmonische Dekoration Ihrer Festtafel. Eben ein echtes Multitalent.

2. Außergewöhnlich: Licht und Pflanzschale Austin

Wer es etwas ausgefallener mag, der ist mit diesem Windlicht gut beraten. Durch die geschwungene Form ist Austin ein echter Hingucker, wobei es sich durch die dezente Farbgebung Ihrem Geschirr und der sonstigen Tischdekoration gut anpasst.

Für die floristische Dekoration Ihrer Festtafel gibt es Austin zudem als Pflanzschale. Mit wenigen Handgriffen ist dieses Gefäß bepflanzt, so dass Sie Ihre Dekoration zur Kommunion/Konfirmation gut vorbereiten können. Neben einer stressfreieren Planung und Vorbereitung haben Sie außerdem nach dem großen Tag noch lange Freude an Ihrer Dekoration.

3. Klassisch und Elegant: Windlicht London

Ein Klassiker und trotzdem immer noch modern. Diese Art der Dekoration kann auf aktive oder passive Weise einen Raum verschönern. Um ein Windlicht effektiv auf einem Tisch zu platzieren, sollte genügend Raum zur Verfügung stehen. Gerade an voll besetzten Festtafeln kann dies zum Problem werden, doch diese Feinabstimmung ist situationsbedingt. Haben Sie zum Beispiel ein Kuchenbuffet in der Küche, so kann die Mitte des Tisches mit diesem Windlicht wunderbar geschmückt werden. Durch die Auswahl des Granulates und der Kerzen sieht der Kerzenhalter immer wieder anders aus und passt sich Ihren individuellen Wünschen an. Denken Sie bei der Farbauswahl auch an Ihr Geschirr und die Servietten. Ein harmonisches Gesamtbild auf der Festtafel ist die halbe Miete für eine gelungene Dekoration.

Sollten Sie keinen Platz auf der Festtafel haben, muss das Windlicht nicht im Schrank bleiben, denn passiver Beleuchtung sind keine Grenzen gesetzt. Die Raumdekoration ist in jedem Fall offen für Windlichter: Kommoden oder Couchtische, Schränke oder Fensterbretter. Ein stilvolles Windlicht füllt durch seine Anwesenheit im Zimmer den gesamten Raum. Dabei macht es den Raum sowohl größer, als auch persönlicher.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Planung und der Dekoration für Ihre anstehende Konfirmation / Kommunion!

00

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>