Sinnliche Badezimmerdeko mit Lucia

Das Badezimmer ist ein kleines Paradies für Weiblichkeit und Schönheit – mit entspannenden Bädern, Cremes und Lotions verschönern wir uns nur zu gerne und genießen dabei die Zeit alleine. Mit Kerzen und wohltuender Musik lässt es sich im Bad am besten entspannen. Eine weibliche Badezimmerdeko verstärkt dieses kleine Paradies für Dich. Die Dekodame Lucia passt ideal in ein weibliches Dekothema.

Weibliche Badezimmerdeko

lucia1Die Dekodame Lucia mit ihren fülligen Rundungen entspricht dem weiblichen Idealbild der letzten Jahrhunderte – Fülle strahlte Attraktivität aus und so manche Göttinnen-Statue vereinte diese Rundungen als pure Weiblichkeit. Lucia fühlt sich in ihrem Körper wohl und das sieht man ihr an. Ob sie gemütlich auf der Seite liegt und sich entspannt, oder ob sie ihre Rundungen zur Schau stellt. Sie strahlt pure Lebenslust und Zufriedenheit aus, die uns ein Vorbild sein kann. Genau aus diesem Grund eignet sie sich als weibliche und sinnliche Badezimmerdeko in Deinem persönlichen Frauenparadies.

Dekotipps mit Lucia

Lucia findet in jedem Bad einen Platz, um sich wohlzufühlen. Der Badewannenrand oder das Waschbecken bieten Möglichkeiten, um Lucia ideal in Szene zu setzen. Wenn Du ein großes Waschbecken oder eine Fensterbank besitzt, auf welchem Lucia Platz findet, kannst Du die rundliche Dame mit allerlei Dekoelementen zum wahren Hingucker machen, der Dir immer wieder aufs Neue zeigt, dass Frau sich in ihrem Körper wohlfühlt. Ein paar Rosenblüten oder Blumen in Deiner Lieblingsfarbe geben Lucia eine hübsche, frische Atmosphäre in Deinem Bad. Wenn Du sie als trendiges und weibliches Zentrum Deines Badezimmers dekorieren möchtest, drappiere Blumen um sie herum. Ob Du dabei frische Blumen oder Kunstblumen benutzen möchtest, liegt ganz bei Dir. In jedem Fall ist klar: Lucia strahlt Weiblichkeit und Lebensfreude aus, die Dein Bad zu Deinem persönlichen Paradies der Fraulichkeit machen.

Hast auch Du tolle Dekoideen mit Lucia? Wir freuen uns über Kommentare und Bilder bei Facebook.

00

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>