Unsere starken Fachhandelspartner – Melanies Blumenladen

Zu Weihnachten blüht und floriert es – tolle Weihnachtsgestecke mit winterlichen Blumen, weihnachtlichen Pflanzen und passenden Dekoelementen gehören zur Weihnachtszeit dazu. Bei Melanies Blumenladen gibt es jetzt zur Weihnachtszeit ebenfalls tolle Inspiration, wenn Dir noch besinnliche Dekoideen für Weihnachten fehlen.

Advent, Advent in Melanies Blumenladen

Am 20. und 21. November zeigte das Team von Melanies Blumenladen, wie farbenfroh und stilvoll der Winter und die Adventszeit sein kann. Engel Sarah entspannte sich zwischen Weihnachtsstern und Adventskränzen, während andere VALENTINO-Produkte wie Engel Ruby, Pflanzstern Biblione oder Engelchen Holly sich zwischen bunten Weihnachtsblumen tummelten. Wer also noch Dekoideen für Weihnachten und den kommenden Advent sucht, ist bei Melanies Blumenladen genau richtig – kompetente Beratung und Anregungen für individuelle Dekoration wird im Laden garantiert.

Blumen für jeden Anlass

Doch nicht nur besinnliche Gestecke und weihnachtliche Dekoration findest Du bei Melanies Blumenladen – auch Tischdeko und blumige Designs für große und kleine Anlässe bietet das Team an. Ob die große Weihnachtsfeier der Firma bevorsteht oder ob Du ein privates Kaffeetrinken am Advent veranstalten möchtest – Melanies Blumenladen nimmt Deine Wünsche gerne auf. Neben Blumen und Pflanzen in allen Variationen gehören Accessoires und floristisches Zubehör zum Sortiment des Blumengeschäfts. Ob trendige Pflanzschale oder engelhafte Figuren – VALENTINO ist gerne mit dabei. Wenn Du also noch Dekoideen und Inspiration für Weihnachten in Deinen vier Wänden suchst, schau doch mal in Bann auf der Hauptstraße 88 bei Melanies Blumenladen vorbei.

Mehr zu dem Blumengeschäft findest Du auf der firmeneigenen Homepage.

00

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>